Werkschau

Stadt der Befreiung

Auf der Suche nach einer möglichen Welt

Zoom

Ein Tanztheaterstück inspiriert von Bertolt Brecht`s Werk Aufstieg und Fall der Stadt Mahagony

Wie viel Zeit und Energie hätten wir, wenn wir nicht damit beschäftigt wären zu überleben, sondern zu leben?Leila und Carmen beschließen aufzubrechen und machen sich auf den Weg nach nach Mahagony der Stadt der Befreiung, auf der Suche nach einer möglichen Welt.


Konzept: Joschla Melanie Weiss & Rea Kurmann

Tayo Awosusi-Onutor mit Loomis Green & Janko Lauenberger (Gitarre)

Pressearbeit Danielle Rosales Produktionsleitung: Rea Kurmann

Regieassistenz: Anna Höllmüller

Hospitanz: Antonia Guerra, Amin Banitaba & Julian Weixlbaumer

Kostüme: Lena Samuel

On stage: Simonida Selimovič, Joschla Melanie Weiss, Roxie Thiele-Dogan, Joseph Rain, Estera Stan, Tayo Awosusi-Onutor, Rea A. Kurmann, Yelyselev Valerio

mit großem Dank an Rita Prigmore für das Vertrauen ins Kollektiv

Werkschau 2020

Theater im Aufbauhaus, Berlin 06 und 07.11.2020

In der Werkschau wird Deutsch, Romanes & Englisch gesprochen

Premiere geplant in 2021

in Kooperation mit romanosveto

Tickets

  • Normal 15,00€ (+ zzgl. Gebühren)
  • Ermäßigt 10,00€ (+ zzgl. Gebühren)
Karten nur online verfügbar

Jetzt teilen

test