ACT FESTIVAL

Werkschau ACT_Lab

Zoom

Ein Jahr, einmal die Woche, ACT_Lab – ein Projektraum auf der Sonnenallee. Drei Gruppen. Momo, Hussein und Walid, ehemalige Spieler aus Jugendtheatergruppen von ACT leiten die Gruppen an. Sie sind Teil des ACTeur*innen-Programms von ACT, gefördert durch den Europäischen Sozialfond: Junge Erwachsene übernehmen die Verantwortung für eine Gruppe und realisieren in einem gemeinsamen Entwicklungsprozess künstlerische Projekte. Daraus entsteht ganz Unterschiedliches. Jedoch erzählen alle, in Film oder Schauspiel, von sich und der gemeinsamen Welt. Werkschau aus filmischer Dokumentation, Schauspiel und Choreographie.

Dokumentarfilm von Hussein Eliraqui
Titel: Die Corona Doku
Länge: 1 Stunde

Besetzung: Friederike Faber, Anna Kuecking, Walid Al-Atiyat, Tara Hauk, Jana Faber, Mohammad Eliraqui, Ahmad Eliraqui, Maike Plath

 

Dokumentarfilm von Walid Al-Atiyat und Sinan Özmen
Arbeitstitel: About my expierence
Länge: 1 Stunde

Besetzung: Hassan Akkouch, Sabrina Amali, Burak Yiğit, Tua el-Fawwal, Hussein Eliraqui, Mohammed Issa

Tanztheaterstück von Mohammad Eliraqui
Titel: Open your eyes
Länge: 1 Stunde
Besetzung: Mustafa El Masri, Mustafa Kaje, Sara Eliraqui, Sahra Yeldrim, Azra Erdogan

Tickets

Jetzt teilen

test