Audiowalk

NAHKONtakT 3: á la mode

mit Ala Hadji

Zoom

Nahkontakt, über Leben in Kreuzberg im 21 Jahrhundert, besucht die Irakisch-Kurdische Meisterschneiderin Ala Hadji in ihrem Laden á la Mode am Moritzplatz.

Der Alltag ist wieder in die Schneiderei eingekehrt: Ala hat für Zora Snakes Performance "20 Heures" das Kostüm angefertigt, nun passt sie ein Hochzeitskleid an, steckt einen Rock ab, zupft noch am Saum, klattert an der Nähmaschine und freut sich, mit ihrem kleinen, bunten Team, Kunden, Freunde und Wünsche zu empfangen und zu verwirklichen. 

Ein Führung durch ein Mini-Universum, dass von Tischen, Stoffen und Menschen definiert wird. 

0.00 | 1. Station: Intro am wichtigsten Tisch

7:22 | 2. Station: 10 Meter Stoff. Wenigstens das.  

 12:23 | 3. Station: Natürlich, hauptsächlich- Nähmaschinen

15:16 | 4. Station: 120, 80, 50, 30- Die Haaresbreite eines Fadens.

https://schneiderei-alamode.de


In Zeiten des gemeinsamen Einhaltens hören wir unseren Kreuzberger Nachbaren zu: NAHKONtakT tauscht sich mit den Einwohnenr*innen eines Bezirks im stetigen Wandel über Strategien und Ideen zum gemeinsamen Meistern des Alltags aus. Wir hören von Stimmen, die Alltage bevölkern, aber oft nicht zu ihrer vollen Geltung kommen- eine Audioplatform für empathisches Zuhören und solidarisches Gesellschaftsverständnis.

NAHKONtakT 1: Sozi 36

NAHKONtakT 2: Fetewei Tarekegn

NAHKONtakT 3: a la Mode

Tickets

Jetzt teilen

test