Im Rahmen der Langen Buchnacht Oranienstraße

Lange Buchnacht im tak Village

Im Rahmen der 25.Langen Buchnacht Oranienstraße

Zoom

In diesem Jahr findet bereits die 25. Ausgabe der Langen Buchnacht in der Oranienstraße statt, organisiert seit einigen Jahren vom TAK e.V. und dieses Jahr gemeinsam mit seinen Mitstreiter*innen von den Bona-Peiser-Projekträumen, den Stadtbibliotheken FHXB und Aufbau Haus. An mehr als 18 oft ungewöhnlichen Orten kann man Lesungen erleben, mal unterhaltsam, mal abgründig und nachdenklich - in Büchereien, Buchläden oder auf dem Dach und dann meist im Halbstunden-Takt. Jetzt heißt es raus auf die Straße und hinein in den Kiez 36 - und in die Literatur.

zum Village:

Programm im tak village:

  • 18:00 KLAK im tak: Daniel Bendix liest aus "Hotel Castoria", Roman Die skurrile Parallelwelt einer christlichen Universität in der deutschen Provinz.
  • 18:30 Dr. Johannes Dirschauer, „ein Urgestein der Langen Buchnacht“(Erik Steffen) erzählt einige Anekdoten aus 25 Jahren Buchnacht, stellt sein neustes Brief-Buchprojekt vor. „Carpe Diem“- „Memento mori“ – „Briefe an tote Freunde“. Er liest daraus den Brief an Michael Ende und den an seinen Grundschullehrer:
    Gesang: Logan Dudek
  • 19:15 - 19:30 Pause
  • 19:30 - ca. 22:30 Dunkelfelder - 6 x 30 min. Autorenforum Berlin (jeweils mit kurzer Anmoderation für Neuankömmlinge/kurzer Pause zum Ankommen oder Weiterziehen)
  • Open End/Party!

Das Gesamt-Programm ist unter www.lange-buchnacht.de zu finden, das Progamm des tak Theater Aufbau Kreuzberg zur Buchnacht findet im neuen tak Village am Oranienhof des Aufbau Hauses statt.

Im neuen tak Village, das ist ebenerdig im großen Innenhof des Aufbauhauses

Tickets

Jetzt teilen