Gianni Maccaroni

MACHT ZART –b–reiche Nachbarschaft

Zoom

Der Kiez zwischen den Prinzessinnengärten, dem Wassertorplatz, der Otto-Suhr-Siedlung und dem Aufbauhaus bietet alles, was man zum Leben braucht. Eine Gemeinschaft, die auf die Straße geht, wenn es gilt der Gentrifizierung zu trotzen. Autonome, die auf dem U-Bahn-Platz Marihuana pflanzen und es pünktlich zum ersten Mai krachen lassen.

Unterschiedliche politische Spektra und Lebensweisen schaffen im Kiez eine lebendige Nachbarschaft voller Widerstand und Liebe.

Doch wäre es nicht schön, einander nicht nur in der alltäglichen Pragmatik zu begegnen? Und mehr über diverse Freundeskreise, Gemeinschaften und Nachbarschaften zu erfahren?

MACHT ZART verwandelt unseren Kiez in einen Kunstraum und bietet neue unbekannte Einblicke. MACHT ZART verbindet uns mit Menschen, mit den Stadtraum über unser Mobiltelefon (Mobiltelefon erforderlich) und schickt uns auf eine außergewöhnliche Tour. Findet den weißen Stuhl und folgt den Anweisungen.

HINWEIS: Die Kieztouren beginnen zur voller Stunde. Beginn 15 Uhr; nächste Tour um 16 Uhr. Die letzte Tour startet um 18 Uhr. Treffpunkt ist das Theater Aufbau Kreuzberg, an der U8 Haltestelle Moritzplatz.

 

Konzept: Gianni Maccaroni (France-Elena Damian, Elsa Varenne, Saskia Ottis, Maike Häber, Mansur Ajang, Carsten Schade)

Eine Kooperation mit B_Tour und CLB Berlin. Gefördert von der Stiftung Kommunikationsaufbau und Berliner Senat für Kultur und Europa.

Am 7. September eröffnet ein CLB Pop-Up-Projektraum seine Türen als imaginäres Zentrum für künstlerisch geführte Touren. 'Tracks in a Box' ist eine Ausstellung, ein öffentliches Programm und ein performatives Archiv für das Führen als Kunstpraxis. Weitere Infos: www.b-tour.org & www.clb-berlin.de

 

Tickets

  • 5,00 €
Karten online kaufen

Jetzt teilen

test