Frl. Wunder AG

KAWUMM

Spielerische Zerstörung für Kinder ab 3 und ihre erwachsenen Begleitpersonen

Zoom

Mit einem großen „KAWUMM!“ entstand das Universum, kleine Mikroben, Kinder, Erwachsene und alles andere. Wir lassen es gemeinsam krachen und explodieren. Die Kinder untersuchen eine magische Welt aus implodierenden Galaxien, Tintenfischen, die Sterne imitieren, und einstürzenden Hochhäusern. Sie zerlegen und bauen etwas Neues. Die Erwachsenen werden dabei zu Kompliz*innen der kindlichen Weltgestaltung zwischen Beschützungsinstinkt und Befreiungsfantasien. KAWUMM! ermöglicht im Theaterraum das Zusammenspiel beider Altersgruppen, die gemeinsam eine Geschichte entwickeln und sich fragen: Wer trägt die Verantwortung für Zerstörung? Was kann aus den Resten entstehen? 


In Kooperation mit der kulturellen Kinder- und Jugendbildung der Stadtteilkultur, Fachbereich Kultur der Landeshauptstadt Hannover und dem Stadtteilzentrum Weiße Rose Mühlenberg. 

Gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, das Deutsche Kinderhilfswerk, die Friedrich-Stiftung und den Integrationsbeirat Ricklingen. Berlin-Premiere in Kooperation mit dem Wildfang Kindergarten im Aufbau Haus und gefördert durch den Fonds Kulturelle Bildung des Bezirks.

Frl. Wunder AG: Anne Bonfert, Carmen Grünwald-Waack, Micha Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff und Marleen Wolter / Bühne und Ausstattung: Anna Peschke / Sound: Stephanie Krah / Technik: Manuel Melzer / Assistenz: Raha Emami Khansari / Praktikum: Katrin Heß / Produktionsleitung: Maike Tödter

Tickets

  • Normal 8€
  • Kinder 5€
Karten

Jetzt teilen

test