Frühlingsfest!

Zoom

Und der Frühling geht weiter…..
ein Fest für den zivilen Widerstand! Das TAK lädt ein zu Begegnungen und zu Gesprächen über die schwelenden Konflikte unserer Zeit. Dazu gibt es Verköstigung, Musik und Tanz (Kinder sind auch willkommen!). Unser Kooperationspartner ADOPT A REVOLUTION wird über den zivilen Widerstand und ziviles Leben in Syrien sowie die aktuelle Lage in Afrin und Ghouta berichten in einem “Visual talk” und einer Diskussion.   

Ablauf: ab 14 Uhr Kinderbetreuung & Verköstigung

14 - 16 Uhr Performance Workshop mit Uta Plate

BRING DICH INS SPIEL
Wofür stehst du? Was stoppt dich? Was treibt dich an? Was desorientiert dich?
Sag es. An der Rampe. Über die Rampe. Und dann geh raus.

Anhand von spielerischen autobiografischen Übungen, Bewegungssequenzen und Improvisation erforschen wir unsere Standpunkte - die des Einzelnen, die der Gruppe, mit Beatbox und Moves.
Leitung: Uta Plate (Regisseurin)
Groove: Alexander Maulwurf (Beatbox)
Wir bitten um eine Anmeldung zum Workshop unter info@tak-berlin.de oder 030-50567000

16 - 18 Uhr Visual Talk & Diskussion ADOPT A REVOLUTION

AB 18 Uhr gemeinsames Essen, Musik und Live-Bands, DJ.

Tickets: 5€, ermäßigt 3€, für Hartz IV Empfänger und Geflüchtete ist der Eintritt frei.

Tickets

Jetzt teilen

test

MITSPIELER*INNEN GESUCHT

Die Jugendtheatergruppe „Junges TAK“ sucht ab Februar neue Mitspieler*innen!

Wir suchen nach drei erfolgreichen Produktionen neue Mitspieler*innen, die Teil unserer neuen Jugendtheater-Produktion „Das Kind auf der Liste“ werden wollen. Dabei werden wir mit euch eigene Marionetten entwerfen und bauen sowie das Marionettenspiel bei einem Workshop mit Marionetten Theater Weiss erlernen. 

Grundlage der Produktion des TAK e.V. ist die Geschichte des sechzehn Jahre alten Sinto Willy Blum, der einer Marionettenspieler-Familie angehörte und in Auschwitz – Birkenau ermordet wurde. Annette Leo hat die Geschichte in einem Buch recherchiert. Gemeinsam mit euch werden wir uns mit unterschiedlichen theatralen Mitteln auf Willy’s Spuren begeben.

Spielleitung: Anna Koch / Slaviša Marković Dramaturgie & Bühne: Moritz Pankok
Puppenbau: David Weiss / Jane Saks

AB 15 JAHREN Die Teilnahme ist kostenlos!
PROBEN ab 14.02.2019 | späterer Einstieg möglich
voraussichtlich donnerstags 18-20 Uhr in der TAK Probebühne
PREMIERE IM TAK Ende Mai / Anfang Juni